Anreise*
Abreise*
Mail*
Tel.

Hotel Wittmann

Presse

 

Metzgermeister Norbert Wittmann ist niemand, der still vor sich hin wurstelt. Der Neumarkter macht immer wieder von sich reden. In seiner Wurstküche brodelt es nur so vor Ideen. Mit seinem jüngsten Einfall hat er es bis ins Hofbräuhaus und von dort aus ins Fernsehen geschafft: Wittmann hat eine Weißwurst-Akademie gegründet und verleiht Seminar-Teilnehmern Weißwurst-Diplome. Vorausgesetzt, die „Studenten“ passen gut auf und wissen am Ende der Fortbildung, wo die Weißwurst her kommt, wie man sie macht und – vor allem! – wie man sie vorschriftsgemäß verspeist. Ab Herbst gibt es für die Akademie ein eigenes Seminarzentrum mit einer kleinen Schaumetzgerei. Doch schon jetzt reißen sich Unternehmen, die ihren Mitarbeitern, Geschäftspartnern oder Kunden etwas Besonderes bieten wollen, um die Kurse bei „Rektor“ Norbert Wittmann. Der hat mit der Neumarkter Lammsbräu und dem renommierten Senf-Produzenten Händlmaier zwei urbayerische Partner gewonnen. Dass Wittmann obendrein die erste Light-Version einer Weißwurst, die „Rapsowit-Weißwurst“, erfunden hat, öffnete ihm im Februar 2007 die Pforten des Hofbräuhauses. Dort durfte er zu Ehren des Münchners Sepp Moser, der die Weißwurst vor 150 Jahren erfand, vor laufender Kamera wursten. Auch an einem Weißwurst-Lied hat Norbert Wittmann mitgewirkt. Zu erwähnen ist noch, dass der Familienvater eine Metzgerei, ein Hotel und einen Gasthof betreibt.

 

 Bier und Barock in Ostbayern und Böhmen 2010

 Abendzeitung "Schauspieler von dahoam is dahoam"

 Readers Digist "Daheim in Deutschland"

 Patent für Weisswuerste

Entdecken Sie unsere

weiteren Leistungsbereiche

 

Lernen Sie unsere weiteren Leistungsbereiche kennen:

Freude schenken mit einem Gutschein...
Weiter

Kontakt

Bahnhofstraße 21
92318 Neumarkt i. d. OPf.
T.: 09181 - 907426
F.: 09181 - 296187

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

© Metzgerei Hotel Gasthof Wittmann GmbH