Chronik

Ein Familienunternehmen mit Geschichte und Tradition

Anreise*
Abreise*
Mail*
Tel.

Hotel Wittmann

Ein Familienunternehmen mit Geschichte und Tradition

 

2015



Aussteller auf der GRÜNEN WOCHE in Berlin "Wittmanns Weißwurst, Leberkäs" und Präsentation des Weißwurst Kochbuches mit Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und Europaparlamentarier Albert Dess

2014



Autor Norbert Wittmann präsentiert das 1. Königliche Weißwurst Kochbuch der Welt und ist ab sofort in allen Buchläden erhältlich.

2014



Auszeichnung: Ausgezeichnete Bayerische Küche mit der Höchstpunktzahl und 3 Rauten "Verleihung in der Münchner Residenz"

2014



Auszeichnung: Die Metzgerei Wittmann zählt zu den Besten Metzger in Deutschland "DER FEINSCHMECKER"

2014



Erweiterung Businesssuite und Fitnessraum

2013



Unsere Tochter Nadja wurde am 06. Oktober 2013 zur 1. Bayerischen Weißwurstkönigin in Bodenmais gekrönt

2012



Tim Wittmann in der 3. Generation legt seine Meisterprüfung in Landshut mit Erfolg ab

2012



Einweihung des 1. Bayerischen Metzgerei & Weißwurst Museum

2011



Eröffnung des 1. Bayerischen Metzgerei & Weißwurst Museum Handwerkstradition ab dem 1600 Jahrhundert mit einem Metzgerstüberl.

2010



Am 01.April vor 50 Jahren wurde der Metzgerei-Hotel-Gasthof- Wittmann von den Eheleuten Babette und Georg Wittmann eröffnet.

2009



Erneuerung der Hotelzimmer sowie Vergrößerung des Hotels um 7 Hotelzimmer. Die Weißwurst Akademie zieht um in andere Räume mit einem Weißwurst Museum

2008



Ausbau des Gebäudes Bahnhofstraße 19 in ein Seminar-Haus, es entstehen 2 medientechnisch bestens ausgestattete Tagungsräume nebst Cafeteria und Sanitären Anlagen sowie der eigenen Hotel-Wäscherei

2007



Am 09. 11. 2007 präsentiert Norbert Wittmann die 1. Weißwurst Speisekarte der Welt

2007



Norbert Wittmann präsentiert im Münchner Hofbräuhaus die Weißwurst Akademie und seine geschützte Rapsowit - Weißwurst

2006



Am 06. Oktober gründet Norbert Wittmann die Bayerische Weißwurst Akademie

Der Weißwurst Fanclub aus Landshut absolviert als erstes das Weißwurst Diplom

2006



Preisträger des Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu

2006



Die Hotelzimmer im Haupthaus werden modernisiert

2004



Einweihung am 29. April 2004

2003



Komplett Umbau des Gasthofes mit Neubau eines Wintergartens und Modernisierung aller Gasträume inkl. Rezeption und Sanitären Anlagen

2002



Umbau in ein modernes Hotel „Bahnhofstraße 16“

2000

Die Eheleute Hildegund und Norbert Wittmann erwerben das Anwesen der ehemaligen Druckerei Wittmann Bahnhofstraße 19

1999

Erweiterung der Metzgerei um „Produktion, Kühl, Lager und Versandräume“

1995

Eröffnung einer Metzgereifiliale in Neumarkt

1993



Neubau einer modernen und Multifunktionsfähigen Küche sowie die Erweiterung eines Stüberls

1989



Umbau des Metzgereiladens mit Imbiss und Renovierung der Gästezimmer

1988

Norbert Wittmann übernimmt mit seiner Gattin Hildegund das Familienunternehmen

1987



Norbert Wittmann absolviert derzeit die Meisterprüfung und ist mit 20 Jahren jüngster Metzgermeister in Bayern

1985

Neubau einer modernen Metzgerei mit Zerlege und Produktionsräumen

1975

Die Eheleute Betty und Georg Wittmann kauften das Anwesen Bahnhofstraße 16 von Alt und Nachkriegs Oberbürgermeister Theo Betz

1971



Umbau des Gasthofs und der Metzgerei mit kleinen Saal und Renovierung der Gästezimmer

1967



Betty und Georg Wittmann erwerben das Anwesen von Hr. Rose jun.

1960



Am 1. April pachteten die Eheleute Betty und Georg Wittmann
den damaligen Gasthof Prinstner mit Metzgerei

Entdecken Sie unsere

weiteren Leistungsbereiche

 

Lernen Sie unsere weiteren Leistungsbereiche kennen:

Freude schenken mit einem Gutschein...
Weiter

Kontakt

Bahnhofstraße 21
92318 Neumarkt i. d. OPf.
T.: 09181 - 907426
F.: 09181 - 296187

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

© Metzgerei Hotel Gasthof Wittmann GmbH